Hans Thalhammer

Masseur

Wie alt bist du?
Jahrgang 1969

Woher kommst du?
Rif bei Taxach

Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?
Menschen dabei zu helfen ihre körperlichen Probleme in den Griff zu bekommen. Meinen früheren Beruf habe ich nicht mit Liebe gemacht. Nun habe ich das gefunden, was ich mit Leidenschaft und viel Freude ausübe.

Was ist das Besondere an deiner Herangehensweise?
Pathologische Kenntnisse und analytische Befundung sowie gewisse Selbsterfahrung bringen mich oft auf den Ansatz. Offene Patientenkommunikation und eine immer wiederkehrende Kontrolle des Therapieerfolges. Meine Grundhandwerkzeuge ist die Funktions-, Sportmassage und Lymphdrainage. Dehntechniken, Kinesologisches Tapen, Triggerpunkt und Myofascialen Techniken, Dorn Breuss, Tuina

Wie lange arbeitest du schon als Masseur?
Seit Oktober 2012

Was ist dein persönliches Verhältnis zum Körper?
Früher als Leistungssportler sehr fordernd, jetzt mit meiner neuen Aufgabe in einem guten Dialog. Der Körper ist ein Wunder das sehr kostbar ist, darum sollten wir ihn auch so behandeln.

Gibt es ein typisches Feedback zu deiner Arbeit?
Kann mich während einer Behandlung voll und ganz auf den Patienten konzentrieren und alles rund um mich vergessen.

Was ist deine Vision, Mission, was erfüllt dich?
Es erfüllt mich wenn der Patient mit einem Lächeln die Praxis verlässt. Meine Vision ist noch zusätzlich eine eigene Praxis zu führen.

Wie wichtig sind Fortbildungen für dich?
Werden mich mein ganzes Leben begleiten. Es ist wichtig immer auf den neuesten Stand zu sein, davon profitiert auch der Patient.

Therapien:
Funktions-, Sportmassage und Lymphdrainage. Kinesologisches Tapen, Triggerpunkt und Myofascialen Techniken, Dorn Breuss, Tuina, Dehntechniken

Leitsatz/Motto:
Ziel meiner Therapie ist es einen anhaltenden Behandlungserfolg zu erzielen, nicht Symptome sondern den auslösenden Faktor zu analysieren und zu behandeln. Bewegungsumfang zu erhöhen, Regeneration und Vitalität zu steigen und dadurch vermehrte Lebensfreude meiner Patienten zu erzielen. Die Motivation und den Spaß an Bewegung zu fördern und zu vermitteln.

Das schönste an meiner Arbeit ist ein Lächeln des Patienten nach der Therapie.

Print Friendly, PDF & Email
Sekretariatszeiten
Montag:
09-14 Uhr
Dienstag und Donnerstag:
09-13 Uhr
Mittwoch:
10-14 Uhr
Kontakt
Wolf-Dietrich Straße 10
5020 Salzburg
tel. +43 662 873462
fax. +43 662 883956
email: Bitte hier klicken
Rückrufservice

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

captcha
Chaptcha Code hier eintragen

Datenschutzerklärung von Therapie +