Kinderosteopathie

Kinderosteopathie
Eine frühzeitige osteopathische Behandlung soll verhindern, dass kleine Probleme zu Beginn des Lebens später weitreichende Konsequenzen haben.
„Wie der Ast gebeugt, so neigt sich der Baum“ war eine Beobachtung Dr. Sutherlands, dem Begründer der Cranialosteopathie.
Wenn ein Kind sein Leben mit einer Asymmetrie des Schädels oder anderer Körperstrukturen aufgrund der Geburt beginnt, wird sich dieses Muster im gesamten Körper wiederspiegeln und dementsprechende Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Welche Beschwerden können erfolgreich behandelt werden?

  • Saug- und Schluckprobleme
  • Schreibabys, Darmkoliken
  • Schielen
  • Begleitung bei kieferorthopädischen Maßnahmen
  • Tubenkatarrh, chronische Mittelohrentzündung, chronischer Schnupfen
  • Bronchitis, Asthma
  • Lernprobleme, Verhaltensstörungen
  • Schiefhals, Skoliose, Hüftprobleme
  • verzögertes Wachstum, neurologische Störungen u.a.m.
Print Friendly, PDF & Email
Sekretariatszeiten
Montag:
09-14 Uhr
Dienstag und Donnerstag:
09-13 Uhr
Mittwoch:
10-14 Uhr
Kontakt
Wolf-Dietrich Straße 10
5020 Salzburg
tel. +43 662 873462
fax. +43 662 883956
email: Bitte hier klicken
Rückrufservice

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

captcha
Chaptcha Code hier eintragen

Datenschutzerklärung von Therapie +